24 Kommentare zu „Dialog des Morgens

  1. Der Frankfurter Himmel sagt: „Guten Morgen, es wird ein schöner Tag!“
    Der Münchner Himmel sagt: „Ich habe noch genug Kannen vorrätig“
    Genießt den Tag! Signorino kann noch sein ganzes Leben früh aufstehen! Leiste Dir ein paar Stunden mit Deinem Sohn – und frag ihn : “ wann möchtest Du denn heute „arbeiten“ gehen?
    Denke daran, die Machtkämpfe mit den Kindern sind weder lohnend noch zielführend.
    Einen schönen Tag!
    LG Meggie

    Gefällt 2 Personen

    1. Doch schon am Donnerstag zieht der Münchner Himmel dem Frankfurter gleich. ☀️
      Leider hat er momentan keine Wahl. Die neue Wohnung muss gestrichen werden, was ich nur schaffe, wenn er in der „Arbeit“ ist. Sobald alle Möbel in der neuen Wohnung sind, schließt sich das Zeitfenster erst einmal und streichen wird unmöglich. Deswegen müssen wir noch zwei Wochen die Ohren steif halten. 🥴
      Danke dir, hab‘ einen zauberhaften Tag, auch wenn Petrus nur flüssigen Sonnenschein verteilt. 🌧
      VG Eva

      Gefällt 1 Person

  2. Ich bekam die gleiche Antwort heute von meiner Tochter, vierzehn. Zum Glück konnte ich es mit einem entspannten „Dann eben nicht!“ abtun, und selbst zur Arbeit fahren. Frollein hat ja noch Ferien. Vielleicht konntest du Signorino mit einer Banane locken? Mit Eis zum Frühstück wäre dir vielleicht der Erfolg sicher aber der pädagogische Effekt, nun ja … 😂

    Gefällt 1 Person

    1. Die Glückliche! Vierzehn müsste man sein. Obwohl, wenn ich da an meine Teenagerzeit zurückdenke, bin ich froh, mittlerweile mehr als doppelt so alt zu sein. 😃
      Ich hoffe, du hattest wenigstens einen entspannten Tag in der Arbeit. Eis wäre sicher der Knaller zum Frühstück gewesen.🍦 Stattdessen gab es Honigbrot. Hauptsache süß.

      Gefällt 1 Person

    1. So habe ich es noch gar nicht gesehen. 😄 Als Mutter macht man echt einiges mit. Das erzählt dir keiner vorher.
      Ein Glück ist Signorino (bis jetzt noch 🤞) ein Spätaufsteher. Hoffentlich bleibt das so, dann nehme ich auch das Blöken und die verscheuchende Handbewegung in Kauf. 😄

      Gefällt 1 Person

  3. Du Glückliche!
    Fe schlief schon als Baby nur so 10 von 24h. Als ich den Kinderarzt fragte, ob das denn normal sei, meinte er: Am unteren Ende des Spektrums. Der steht dann halt um halbsechs auf der Matte und will mit Papa Fussball spielen. – Ich dachte: Solange mit Papa… 😏😏

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s